Das hat großen Spaß gemacht

Der Kollegin von der Choices hat unser Literarisches Sextett bei der Prosa Peepshow gefallen.

Hier ihr Eindruck von diesem inspirierenden, heiteren Abend.

Übrigens: Die Erdnüsse waren echt, der Whiskey nicht.

 

Wir sind dabei!

YEAH! Der Schreibraum und einige von uns Schreibenden nehmen an der ersten Kölner Literaturnacht teil.

Ich zum Beispiel am Literarischen Sextett (das offiziell natürlich ein Quartett ist)

Die Nacht steigt am Samstag, 4. Mai 2019. Hier das Programm.

 

Die Flucht des Dalai Lama nach Indien

Was man alles nicht weiß! Wie gut, dass ich mich in meiner Arbeitszeit mit so vielen mir unbekannten Themen beschäftigen kann. Zum Beispiel damit, wie der Dalai Lama 1959 die Besatzer aus China hinters Licht führte und von ihnen unentdeckt nach Indien fliehen konnte.

Wie immer zu hören bei Deutschlandfunk Nova

 

Die Ermordung von Rosa Luxemburg

Endlich habe ich mich mal ein wenig genauer mit dieser ungewöhnlichen Frau beschäftigt; genauer gesagt mit ihrem brutalen Lebensende.

Das Ergebnis könnt Ihr hier bei Deutschlandfunk Nova hören.

 

AUDITORIX für Astrid

Auszeichnungen sind was Schönes.

Die Stiftung Lesen findet, meine CD ist empfehlenswert.

 

Lesen am Stein – 8. September 2018

Am Samstag, 8. September, bin ich bei der Aktion „Lesen am Stein“ des Schreibraums Köln dabei. 17 von uns Schreibenden dort lesen auf der Steinstraße aus ihren Texten.

Um 15 und 17 Uhr werde ich „Texas in Düsseldorf“ vorstellen, das Werk, an dem ich gerade sitze.

  Auf der Seite des Literaturhauses Köln sind die Details.

 

FALSE MEMORY kommt raus

Hurra! Der WDR produziert 2019 mein PsychokrimiHörspiel „False Memory“, das ich mit Förderung der Filmstiftung NRW geschrieben habe.

 

Ein neues Hörbuch

Für den headroom-Verlag konnte ich im Sommer an meinem Schreibtisch in Köln einer meiner Leidenschaften frönen: den Bergen. Dabei habe ich viel über die Berge gelernt und sehe sie seitdem tatsächlich mit anderen Augen. Den Kleinen macht die Geschichte um das Murmeltier Frizzi und den Stein Egon hoffentlich Spaß.

Das Hörbuch „Unsere Berge“ für Kinder ab sechs Jahren erscheint im Oktober 2018 und wird auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt.

Hier könnt Ihr es bestellen.

 

 

Ein bisschen Geschichte

Vor 400 Jahren kam es in Prag zu einem Ereignis, von dem wir im Geschichtsunterricht alle schon mal gehört haben. Aber was genau war der Prager Fenstersturz nochmal?

Auf Deutschlandfunk Nova in der Sendung „Eine Stunde History“ gibts eine kleine Gedächtnisauffrischung. Ab Minute 5 läuft mein Beitrag.

 

 

Ein neuer Ort

Die Stadt Köln und das Literaturhaus Köln haben einen Ort geschaffen, an den Schreibende sich zurückziehen können. Ich habe das große Glück, dabei zu sein. Im „Schreibraum“ ist es schön und ruhig, und es kommen freundliche und interessante Menschen dorthin. Tolle Sache.

 

 

 

Eine Bereicherung für uns alle

Als mein lieber Vater im März 2017 zuhause starb, hatten er,  meine Mutter, meine beiden Schwestern und ich den besten ärztlichen Beistand, den man sich wünschen kann. Dr. Kruse war ein Geschenk. Durch seine Hilfe konnten wir meinen Vater hoffentlich trösten und stützen auf dem Weg durch seine letzten Tage und Nächte. Wir haben sie bei aller Traurigkeit als großes Geschenk empfunden.

 

           Mein Vater Joachim Doedter

 

Von dieser Zeit erzähle ich in der Einhundert auf Deutschlandfunk Nova.

Hier könnt Ihr Euch das Stück anhören: „Sandras Vater soll zuhause sterben“

 

 

Seit Herbst 2017 zu hören

 

 

ASTRID LINDGRENPortrait für die Reihe Abenteuer und Wissen

Hier zu erwerben: headroom-Verlag

Oder im Paket mit den Portraits von fünf anderen großartigen Perönlichkeiten hier: Die Zeit

 

Außerdem

Abgewickelt 2016

Schon länger abgewickelt

 

cropped-preiseinreichung_cool_1.jpg

post@sandra-doedter.de